Diese sind ab sofort Bestandteil der Benutzerordnung des ROX

Stand: 26.05.2020

Mit diesen Maßnahmen erweitern wir die wichtigen Sicherheitsstandards im Klettersport zum Schutze gegen das Coronavirus. Alle sonstigen Regeln und Sicherheitsstandards gelten weiterhin uneingeschränkt. Die Maßnahmen basieren auf den Empfehlungen des DAV.

Zugang zum ROX:

  • Kein Zugang mit Krankheitssymtomen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/ Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen)
  • Wir desinfizieren die Hände bei der Ankunft mit bereitstehendem Desinfektionsmittel
  • Wir checken ein und aus und halten damit die zulässige Zahl an Kletterern-/ Kletterinnen ein: Seilklettern outdoor: max. 20 Kletterer/ innen

Seilklettern indoor:   max. 18 Kletterer/ innen
Bouldern:                     max. 40 Kletterer/ innen (10m²/Person)

Die aktuelle Zahl an Checkins kann online eingesehen werden

  • Wir geben unsere Tel.- Nr. für eine Rückverfolgbarkeit an
  • Wir kommen bereits umgezogen ins ROX
  • Wir lesen uns die Regeln durch und verhalten uns eigenverantwortlich
  • Bezahlung wenn möglich kontaktlos
  • An der Kasse ist ein Spuckschutz installiert

Die allgemeinen Regeln:         

  • Wir halten Abstand von mind. 1,5 m und beachten Abstandsmarkierungen
  • Wir beachten die allgemeinen Hygienemaßnahmen:
  1. Kein Händeschütteln
  2. Husten und/oder Niesen in die Armbeuge bzw. in ein Taschentuch
  3. Einmalige Nutzung von Taschentüchern
  4. Häufiges und gründliches Händewaschen
  • Nur eine Person in einer Toilette bzw. an den Waschbecken

Regeln für das Klettern im ROX:

  • Wir klettern im Seilkletterbereich nur in der Zweierseilschaft
  • Nur jede zweite Linie ist freigegeben, als gesperrt markierte Linien und deren Routen dürfen nicht beklettert werden
  • Wir bouldern kontaktlos und beachten die markierten Sektoren
  • 1 Boulderer/ Boulderin bzw. Personen aus einem Haushalt pro 10m²
  • Wir halten den angezeigten Besucherstrom im Boulderbereich ein
  • Wir verwenden vorzugsweise Liquid Chalk

Bistro:

  • Bistrobetrieb findet seit dem 18.05.2020 statt
  • Wir geben Speisen und offene Getränke kontaktlos und mit Mundschutz aus
  • 2 Personen bzw. 2 Gruppen aus zwei Familien an einem Tisch

Sonstiges:

  • Die Umkleideräume und Duschen sind gesperrt
  • Wir lüften kontinuierlich