Diese sind ab sofort Bestandteil der Benutzerordnung des ROX

Stand: 09.06.2021

Mit diesen Maßnahmen erweitern wir die wichtigen Sicherheitsstandards im Klettersport zum Schutze gegen das Coronavirus. Alle sonstigen Regeln und Sicherheitsstandards gelten weiterhin uneingeschränkt. Die Maßnahmen basieren auf den Empfehlungen des DAV und den Vorgaben der Landesregierung Baden- Württemberg.

 

Zugang zum ROX:

Reservierung des gewünschten Zeitfensters online über unsere Webseite

  • Kein Zugang mit Krankheitssymtomen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/ Geruchssinns, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen)
  • Wir bestätigen die Zugangsberechtigung gemäß Corona- Verordnung durch Unterschrift (getestet, vollständig geimpft oder genesen)
  • Wir desinfizieren die Hände bei der Ankunft mit bereitstehendem Desinfektionsmittel
  • Wir checken ein und aus und halten damit die zulässige Zahl an Kletterern/ Kletterinnen ein:Seilklettern outdoor: max. 20 Kletterer/ innen
    Seilklettern indoor:   max. 18 Kletterer/ innen
    Bouldern: max. 50 Kletterer/ innen (10m²/Person)Die aktuelle Zahl an Checkins kann online eingesehen werden
  • Wir geben unsere Tel.- Nr. für eine Rückverfolgbarkeit an, bzw. haben via email online einen Slot gebucht
  • Wir lesen uns die Regeln durch und verhalten uns eigenverantwortlich
  • Bezahlung wenn möglich kontaktlos,
  • An der Kasse ist ein Spuckschutz installiert

Die allgemeinen Regeln:     

  • Wir halten Abstand von mind. 1,5 m und beachten Abstandsmarkierungen
  • Wir beachten die allgemeinen Hygienemaßnahmen:
  1. Kein Händeschütteln
  2. Husten und/oder Niesen in die Armbeuge bzw. in ein Taschentuch
  3. Einmalige Nutzung von Taschentüchern
  4. Häufiges und gründliches Händewaschen
  • Nur eine Person in einer Toilette bzw. an den Waschbecken
  • Wir tragen in den Bereichen Eingang/Checkin, Flur, Umkleide und Bistro (bis zum Sitzplatz) einen Mund- und Nasenschutz

Regeln für das Klettern im ROX:

  • Wir halten einen Abstand von mind. 1,5 m
  • Wir bouldern kontaktlos, halten Abstand und beachten die markierten Sektoren (Gruppe/Personen eines Haushalts pro 10 m²)
  • Wir verwenden vorzugsweise Liquid Chalk
  • Für das Klettern/ Bouldern wird keine Maske benötigt

Bistro:

 

Sonstiges:

  • Wir lüften in allen Bereichen kontinuierlich
  • Die Umkleiden und Duschen sind unter Einhaltung des Mindestabstands (1,5 m) und der dort zugelassenen Anzahl an Personen zugänglich.